logo    
 
systemtechnik
  > Home > Datenschutzerklärung        
 
 
 
punkt Datenschutzerklärung

Die IT-Systemtechnik Martin Moutarde nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Die IT-Systemtechnik Martin Moutarde legt von daher generell ein großes Augenmerk darauf, möglichst wenige personenbezogene Daten zu erheben (Grundsatz der Datensparsamkeit) und mittels technischer Maßnahmen ein hohes Schutzniveau zu erzielen. Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

IT-Systemtechnik Martin Moutarde
Heinrichstr. 42a
D-47443 Moers

Als verantwortungsbewusstes IT-Unternehmen, welches sich der Datensicherheit und dem Datenschutz verpflichet fühlt, erlauben wir uns einige einleitende Hinweise voran zu stellen:

Allgemeine Erläuterungen zur im Internet verwendeten Technik, deren Sicherheit und dem Datenschutz

Bedenken Sie bitte, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken behaftet sein kann. Ein Schutz Ihrer persönlichen Daten vor dem Zugriff durch Unbefugte ist zwar mit geeigneten Mitteln (wie z.B. Nutzung von Firewalls, regelmäßiger Pflege der Hard- und Softwarekomponenten, Einsatz von Verschlüsselungstechniken, u.s.w.) zu verbessern, aber dennoch nicht vollumfänglich garantiert. Hierzu zählen mittlerweile nicht nur die Übertragungswege (z.B. der Internetanschluss) und die typischen Internet-Dienste wie z.B. Web-Seiten und E-Mails sondern auch Fax- Telefonie- und andere Telekommunikationsdienste, die in der Regel durch unterschiedliche externe Internet- bzw. Telekommunikationsdienstleister erbracht werden.

Bitte machen Sie sich weiterhin bewusst, dass die Kommunikation des Nutzers im Internet üblicherweise auf dem Zusammenwirken einer ganzen Kette von Komponenten und Diensten (vielfach unterschiedlichster Techniken und Anbieter) beruht. An vielen Stellen können prinzipbedingt Daten und auch personenbezogene Daten anfallen. Die so genannte "Datenspur" in Form von Verbindungsdaten (z.B. wer "surft" wann auf welcher Webseite), Suchanfragen (z.B. wer interessiert sich für was), Nutzerkennungen (z.B. wer ist wann mit welchem Usernamen online) etc., lässt häufig Rückschlüsse auf den Internetnutzer zu. Diese können an unterschiedlichen Stellen bewusst oder unbewusst (Z.B. unbemerkt im Hintergrund) erhoben werden. So kommt beispielsweise bereits beim Aufruf einer jedweden Internetseite i.d.R. eine ganze Kette von technischen Systemen zum Einsatz, wobei einige Komponenten dem Einfluss und der Verantwortung des Web-Nutzers (z.B. Ihrem Endgerät, Webbrowser, Internetanschluß, evtl. Ihrer eingestellten Suchmachine etc.), andere der des Webseitenanbieters (z.B: unserer Web-Seite, Web-Server, Firewall Internetanschluß u.s.w.) unterliegen. In Hinsicht auf die Datensicherheit und Ihren persönlichen Datenschutz sollten Sie stets beide Seiten im Auge behalten.

Generell können Sie selbst den Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet durch ein angepasstes Nutzungsverhalten deutlich steigern. Wichtig in Hinblick auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten ist neben der kritischen Abwägung bezüglich Ihrer Web-Seitenaufrufe und Daten-Eingaben auch die Auswahl der geeigneten Technik. Zu nennen wären hier z.B. diverse Internetdienste wie Suchmaschine, DNS-Nameservice, möglicherweise Sprachassistenten, Anonymisierer sowie die eingesetze Software (u.a.: Betriebssystem, Web-Browser, etc.), deren Pflege und die sorgfältige Durchführung der jeweiligen Konfigurations- und "Privacy-"Einstellungen. Hinsichtlich Auswahl Ihrer eigenen EDV-Komponenten und Hilfstechnologien empfehlen wir die entsprechenden Hinweise der jeweiligen Anbieter aufmerksam zu studieren. Im Zweifel erhalten Sie weitergehende Unterstützung bei einem qualifizierten EDV-Fachbetrieb. Die Informationen zum Datenschutz durch den Webseitenanbieter finden Sie üblicherweise in den Datenschutzerklärungen der jeweils besuchten Web-Seite selbst.

In Anbetracht der o.g. Erläuterungen verweisen wir darauf, dass sich die nun folgenden Ausführungen ausschließlich auf die Komponenten und Systeme beziehen, die dem Einflussbereich der IT-Systemtechnik Martin Moutarde unterliegen - d.h. unserem eigenen Internetauftritt "www.moutar.de" (Der Webseite selbst, den notwendigen Servern, den dort von uns getätigten Konfigurationseinstellungen sowie unserer Internetanbindung inclusive der benötigten Router- und Firewalltechnik). Dazu zählt z.B. nicht die möglicherweise von Ihnen verwendete, oder in Ihrem Web-Browser eingestellte Suchmaschine, durch die Sie unsere Website gefunden und von der Sie zu uns weiter geleitet wurden.

Erläuterungen und Informationen zum Datenschutz auf dieser Web-Präsenz bzw. Website gemäß DSGVO:

Die Nutzung der Website der IT-Systemtechnik Martin Moutarde (http://www.moutar.de) ist prinzipiell ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. In Verbindung mit Ihrem Web-Zugriff werden aber auch auf unseren Netzwerk-Komponenten und Servern automatisch Daten verarbeitet. Diese liegen teilweise nur kurzfristig für die Dauer der Sitzung vor oder werden auf den Servern längerfristig in Form von Logfiles gespeichert, welche unter Umständen die Identifizierung eines Nutzers zulassen. Die IT-Systemtechnik Martin Moutarde erhebt in ihrer Eigenschaft als Websitebetreiber Daten über Zugriffe auf diese Web-Präsenz und speichert diese als Logfiles (Protokolldateien) ab.

Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser des Nutzers
  • Verwendetes Betriebssystem des Nutzers
  • Verwendete IP Adresse des Nutzers

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:
Die erhobenen Daten dienen neben der grundsätzlichen Funktion (Auslieferung der Web-Seiten an den Rechner des Nutzers) lediglich zur Verbesserung der Web-Präsenz bzw. zur Eingrenzung von technischen Problemen und Störungen. Als Grundlage zur Datenverarbeitung dient insofern der Art. 6 Abs 1 lit. f der DSGVO. Die IT-Systemtechnik Martin Moutarde behält sich allerdings auch vor, die Server- Logfiles zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
Eine weitere Verwertung bzw. Auswertung der erlangten Daten, z.B. zu marketingtechnischen Zwecken, oder Zusammenführung mit anderen Daten (beispielsweise zum Zwecke des "Profiling", d.h. z.B. Ziehen von Rückschlüssen zu Ihrer Person aufgrund der oben genannten Daten und Erlangung näherer, personenbezogener Informationen durch Kombination mit anderen Datensätzen) findet nicht statt.

Die Webseitenauslieferung und die damit verbundene Datenverarbeitung erfolgt auf der eigenen EDV-Plattform der IT-Systemtechnik Martin Moutarde mit Standort in Deutschland. Die Logfile-Daten werden gelöscht, sofern sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Wir speichern diese über einen Zeitraum von maximal 7 Tagen.

Analysedienste, externe Elemente und weiterführende Verknüpfungen:
Eine Auswertung der über dieser Web-Präsenz erhobenen Daten durch Drittanbieter wie z.B. Web-Analysedienste findet nicht statt. Durch das Einbinden bzw. Verlinken von (insbesondere Software-)Elementen anderer Web-Seiten oder Unternehmen können automatisiert Daten an diese weiter gegeben werden. Die IT-Systemtechnik Martin Moutarde verzichtet von daher bei ihrer Web-Präsenz generell auf das Setzen von Verknüpfungen hin zu bzw. auf das Einbinden von Elementen externer Mehrwertdienste wie z.B. Analysedienste, Suchmaschinen, Social-Media- und Web-basierter Kommunikationsplattformen.
Trotzdem kann dieses Online-Angebot im Bedarfsfall einzelne Links zu anderen Websites enthalten. In diesem Fall haben wir keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber ihrerseits die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Cookies:
Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf dem Endgerät des Webseitenbesuchers gespeichert werden (um z.B. den Nutzer im Rahmen der Sitzung zu identifizieren oder Einstellungen zu speichern). Diese Web-Präsenz ist bewusst einfach gehalten und verzichtet generell auf das Setzen, Auslesen und Verarbeiten von Cookies.

Ihre Rechte als Nutzer dieser Webseite:
Sie haben laut DSGVO das Recht auf Auskunft, welche Ihrer personenbezogenen Daten erfasst werden, was damit zu welchem Zweck geschieht, an wen diese ggf. weiter geleitet oder verarbeitet werden. Wir hoffen natürlich, dass wir diesem Punkt mit den oben stehenden, detaillierten Ausführungen weitgehend Rechnung getragen haben. Sofern Sie diesbezüglich noch weitere Fragen haben, kommen Sie bitte gerne auf uns zu. Bei Anfragen zum Datenschutz erreichen Sie uns entweder postalisch oder über die folgende E-Mail-Adresse:
datenschutz @ moutar . de

Da sich die Datenverarbeitung (gemäß der o.g. Ausführungen) nur auf die für den sicheren Betrieb der Web-Präsenz notwendigen (o.g. Funktions- und der Logfile/Protokoll-)Daten beschränkt, besteht seitens des Nutzers keine weitere Übertragungs- Einschränkungs- Berichtigungs- oder Widerspruchsmöglichkeit.

Unabhängig davon steht Ihnen generell das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.


 

 


 
 

punkt Kontakt
Bei weiteren Fragen, können Sie uns wie folgt erreichen

mehr >


punkt Impressum
Weitere Hinweise

mehr >


 


 
   
     

 

  unten1    
 
      Impressum | Kontakt | Datenschutzerkl√§rung | Partner   © 2018 by Martin Moutarde    
Tags: IT-Systemtechnik Martin Moutarde Beratung Linux Moers Unix Moers Netzwerk EDV Moers Rechenzentrum Netzwerktechnik File-Server Backup dezentrales Backup Backup-Lösungen Internet Planung Linux UNIX Mailserver Webserver Linux Niederrhein Unix Niederrhein Samba MySQL FTP Subversion OpenVPN IT Software Hardware FreeBSD OpenBSD VPN NRW Dokumentation Router Switch Netzwerk Cisco Niederrhein Linux-Schulung Netzwerk Schulung EDV-Schulung Beratung Consultance Firewall Routing ospf BGP TCP/IP ipTables Monitoring Nagios MySQL Linux-Wartung Linux-Setup Linux-Server FreeBSD-Server OpenBSD-Server Unix-Server Proxy Linux Firewall Fernsignalisierung Fernschaltung